Bilz-Route Burgstädt-Lunzenau-Penig
Bilz-Route Burgstädt-Lunzenau-Penig
  • 35 km
  • Bahnhof
    Burgstädt
  • hügelig
  • 2,5-3 h
  • Bahnhof Burgstädt
  • wenig
    anspruchsvoll
Beschreibung

Die in zwei Richtungen ausgeschilderte Bilz-Route bietet für alle Radfahrer Möglichkeiten zur Betätigung – unabhängig von Alter oder Fitnessstand. Die Strecke ist abwechslungsreich und nutzt Wege und Straßen durch die Städte und Ortschaften, vorbei an vielen Kleinoden. Geübte Radler können die Gesamtstrecke von 35 Kilometern absolvieren, wer es kürzer mag, nutzt verschiedene – ebenfalls beschilderte – Ausweichrouten.

Foto: Hohenkirchen, Kerstin Kunze

Sehenswertes

- Burgstädt: Kirche, Saigerturm, Wettinhain mit Taurasteinturm, Barfußweg und Minigolfanlage, Rathaus, Stadtmuseum, Museum „Historische Arztpraxis“, Feuerwehrmuseum, Freizeitbad mit Saunalandschaft
- Lunzenau: Markt mit Rathaus, Kräuterzentrum, Eisenbahnmuseum, Heinrich-Heine-Park, Max-Vogler-Park, Heimathaus
- Rochsburg: Schloss Rochsburg, Hängebrücke
- Penig: historischer Ortskern, Kirchen, Kellerberge, Markt mit Rathaus, „Altes und Neues Schloss“, Der Große Topf, Postmeilensäule, Freibad
- Amerika: Historische Werkstatt
- Chursdorf: Höllmühle mit Gondelteich und Tiergehege

Route & Etappen

Burgstädt - Mohsdorf - Berthelsdorf - Hohenkirchen - Lunzenau - Arnsdorf - Amerika - Penig - Zinnberg - Tauscha - Chursdorf - Burgstädt