Bilz-Stammtische

Ihr Engagement ist gefragt

Kräuterzentrum Lunzenau Kräuterzentrum Lunzenau Seit 2013 laden die Kommunen der Bilz-Region, Burgstädt, Lunzenau und Penig, zum Bilz-Stammtisch ein. Dessen Ziel ist es, gemeinsam mit aktiven Bewohnern und Leistungsträgern sowie allen Interessierten gemeinsame Ideen zu entwickeln, wie man die Region für alle noch attraktiver und abwechslungsreicher gestalten kann.

Eingeladen sind alle diejenigen, die Ideen haben, wie die Region noch besser mit ihren Angeboten punkten kann. Das können Direktvermarkter sein, die ihre frischen Produkte zum Verkauf anbieten, Gaststätten, die die regionalen Lebensmittel in ihrer Küche nutzen, Bäckereien, die gesundheitsbewusste Waren anbieten, Physiotherapien, die die Bilzschen Gedanken aufgreifen und in Nordic Walking-Touren oder Wanderungen einfließen lassen und viele mehr.

 

 

 

 

42. Bilz-Stammtisch
Räume machen krank oder gesund + Erdstrahlen, Wasseradern und Co.
Mittwoch, 21. März 2018, 18 Uhr

Ort: Hotel Zur Lochmühle, Zur Lochmühle 64, 09322 Penig OT Tauscha

Räume sind der Dreh und Angelpunkt in unserem Leben, schließlich halten wir uns fast zu 85 Prozent des Tages darin auf. Beim 42. Bilz-Stammtisch ist Roberto Enderwitz zu Gast, um Ihnen einige Zusammenhänge zwischen Räumen und Ihrer Gesundheit aufzuzeigen und Lösungen vorzuschlagen.

Ein weiteres Thema an diesem Abend sind Erdstrahlen, Wasseradern und Co. Roberto Enderwitz betrachtet den Einfluss der Energiefelder der Erde und des Kosmos auf den Menschen aus baubiologischer Sicht. Grund für viele Krankheitsbilder, Schlafstörungen etc. sind Belastungen, denen der Körper durch störende Energiestrukturen im Wohnraum ausgesetzt ist. Statt sich zu erholen und zu regenerieren, werden die menschlichen Zellen durch Reizstrahlungen wie zum Beispiel Erdfelder oder Stromfelder (Elektrosmog) ungünstig beeinflusst. Der Vortrag zeigt, welche Zusammenhänge es geben kann.

 

43. Bilz-Stammtisch
Wie komme ich stressfreier durchs Leben?
Mittwoch, 18. April 2018, 18 Uhr

Ort: Gaststätte Sportlerheim, Limbacher Straße 22A, 09232 Hartmannsdorf

Stress ist ein Problem, das wohl jeder von uns kennt. Damit er nicht überhandnimmt, sollte man ihm frühzeitig entgegenwirken. Beim 43. Bilz-Stammtisch gibt Ihnen Kerstin Göhler, Heilpraktikerin für Psychotherapie, Tipps, was Sie für sich tun können, um stressfreier durchs Leben zu gehen. Wer möchte, kann an einer kleinen Trance-Reise teilnehmen.

 

Die Teilnahme ist jeweils kostenfrei.

Kontakt

Projektmanagement für die Bilz Gesundheits- und Aktivregion
Ines Kunze
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 13_LEADER_DurchfuehrungLES.png

„Gefördert wird ein Projektmanagement zur Verbesserung regionaler Kommunikationsstrukturen.“